SCYPHIA

SCYPHIA
ippid. Clazomeniorum. Steph.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Look at other dictionaries:

  • Scyphĭa — Scyphĭa, Gattung der Seeschwämme, s.d. i) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Scyphĭa — Scyphĭa, s. Schwämme, S. 105 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kreideformation — (Quadergebirge), Gebirgsformation der secundären Periode, ist eine neptunische Bildung u. liegt zwischen der Juraformation u. dem Braunkohlengebirge; sie besteht, wie alle geschichteten Gesteine, aus kalkigen, sandigen u. thonigen Lagen. Nach… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Seeschwämme — (Meerschwämme, Spongozoen, Amorphozoen Blainv.), früher zu den Pflanzen gerechnet u. sollten dann als Übergangsstufe aus dem Pflanzen in das Thierreich betrachtet werden, jetzt betrachtet man sie meist als Unterklasse der Korallen. Es sind… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Juraformation — (Jurabildung, Oolithengebirge), eine Reihe von neptunischen Gesteinsbildungen, welche zwischen dem Keuper u. den zu der Kreideformation gehörigen Gebilden liegen. Kalksteine, Schiefer (Mergel) u. Sandsteine wechseln hier ab, u. die von den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Koralliolithen — Koralliolithen, die harten stein od. schwammartigen Korallenstöcke, welche von den vorweltlichen Korallenpolypen uns übrig geblieben sind. Sie gehören zu den häufiger vorkommenden Überresten der Urwelt u. zwar entweder versteinert (verkalkt,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Juraformation — (hierzu die Tafeln »Juraformation I III«; so 1821 von Keferstein nach dem Juragebirge genannt, oft bloß Jura, Oolithgebirge), die zweite der drei mesozoischen Formationen, die ihre Stellung zwischen der ältern Triasformation und der jüngern… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwämme [1] — Schwämme (Spongiae, Porifera, Poriferen, hierzu Tafel »Schwämme I und II«), die niedersten mehrzelligen Tiere, die häufig als eine Abteilung der Cölenteraten (s. d.) betrachtet werden, aber doch so verschieden gebaut sind, daß sie besser als… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • SCYPPIUM — oppid. fuit Graeciae, in Colophoniorum finibus, a Clazomeniis exstructum. Pausan. l. 7. idem forte cum Scyphia …   Hofmann J. Lexicon universale

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.